<aa
>bb









BESCHREIBUNG
ATAM entwickelt und fertigt Spulen in einer Breite von 15 bis 65 mm für pneumatische und hydraulische Anwendungen sowie für den Einsatz mit Dampf, Gas und Wasser mit einer Ummantelung aus verschiedenen Thermoplastwerkstoffen und wärmehärtendem Harz mit einer thermischen Bemessung von Klasse 135 bis Klasse 200°C entsprechend den Kundenanforderungen.
Die Spulen sind individuell angepasst mit den erforderlichen Kupferdrahttypen und Wicklungsdaten und können mit vielen Verbindern wie DIN, AMP, Deutsch und spezifischen Ausführungen ausgestattet werden.
Alle individuellen Verbinder werden mit der formalen Zustimmung der Firma, in deren Eigentum sich die Verbinderausführung befindet, anhand der entsprechenden Kundenzeichnungen realisiert.
Die gesamte Produktion wird nach einer strengen Abfolge an Endprüfungen mit elektrischen, mechanischen und visuellen Tests abgenommen. Alle Spulen werden nach den internationalen Sicherheitsstandards für Industrie- und Haushaltsgeräte hergestellt. Basierend auf Kundenangaben können die Spulen auch nach den ISO-Automobilnormen sowie den UL, ATEX, IEC-Ex und VDE Normen (ATAM ist gerne bereit, auch weitere Normen zu berücksichtigen) bearbeitet werden. Der Großteil der ATAM-Produktion ist individuell abgestimmt und wird in Partnerschaft mit unseren Kunden entwickelt. Dadurch können spezielle Konfigurationen umgesetzt werden.